Blog

Geschichten über Bilder, die irgendwann irgendwo s o n s t entstanden sind.

Am Ende eines Sommertages

von in Stillleben
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1955
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken
1955

Der Sommertag verabschiedet sich, am sogenannten Siebenschläfer, kühl und windig. Und auch mit Regen und der letzten Abendsonne. Der erste Griff am Nachmittag, beim Warten auf die Freundin, im legendären Café Heider, war der nach Kissen und Decke. Und wieder gibt es leider kein Glas Wein auf dem Balkon. Ein Sommertag im Norden Deutschlands eben.

 

b2ap3_thumbnail_ende_sommertag.jpg

Zuletzt bearbeitet am
Bewerte diesen Beitrag:
Markiert in: Fenster Glas Regen Sommer Sonne

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Dienstag, 28 Januar 2020